Businessfotos

sind Fotos von Ihnen für die Öffent­lich­keit (z.B. Home­page, Pres­se­mit­tei­lun­gen, Ver­öf­fent­li­chun­gen). Hier­zu brau­chen Sie immer die ent­spre­chen­den Nut­zungs­rech­te an Ihren Fotos. Bei mei­nen Busi­ness-Ange­bo­ten sind alle Nut­zungs­rech­te – sowohl zeit­lich als auch räum­lich unbe­grenzt – schon inklu­siv!

Bei Bewer­bungs­fo­tos und Por­traitfo­tos erwer­ben Sie nur ein­ge­schränk­te Nut­zungs­rech­te. Ver­öf­fent­li­chun­gen sind daher nicht erlaubt!

Das klei­ne Busi­ness-Shoo­ting:

- Shoo­ting: 30 Minu­ten mit max. 2 Shoo­ting-Run­den

- 1 Out­fit

- Incl. ein bear­bei­te­tes Foto in zwei ver­schie­de­nen Auf­lö­sun­gen

- Incl. Nut­zungs­rech­te für alle Zwe­cke

- Sie bekom­men Ihr Busi­ness­fo­to per Mail zuge­schickt

- Foto­ho­no­rar: 200,- Euro +19%  MWSt.

- Ver­län­ge­rung: je ange­fan­ge­ne 10 Minu­ten 20,- Euro

- optio­nal: Pro­fi-Visa­gis­tin für Mas­ke & Haa­re

- Visa­gis­tin Hono­rar / Kun­de: 120.- Euro + 19% MWSt.

Das gro­ße Busi­ness-Shoo­ting, 1 Stun­de

- Shoo­ting: 60 Minu­ten

- 2 Out­fits

- Incl. aller Fotos auf CD sowie 3 bear­bei­te­ter Top-Fotos

- Incl. Nut­zungs­rech­te für alle Zwe­cke

- Auf Wunsch auch Out­door-Shoo­ting

- Foto­ho­no­rar: 300,- Euro +19%  MWSt.

- Ver­län­ge­rung: je ange­fan­ge­ne 10 Minu­ten 50,- Euro

- optio­nal: Pro­fi-Visa­gis­tin für Mas­ke & Haa­re

- Visa­gis­tin Hono­rar / Kun­de: 120.- Euro + 19% MWSt.

Das gro­ße Busi­ness-Shoo­ting, 2 Stun­den

- Shoo­ting: 120 Minu­ten

- 5 Out­fits

- Incl. aller Fotos auf CD sowie 6 bear­bei­te­ter Top-Fotos

- Incl. Nut­zungs­rech­te für alle Zwe­cke

- Auf Wunsch auch Out­door-Shoo­ting

- Foto­ho­no­rar: 550,- Euro +19%  MWSt.

- Ver­län­ge­rung: je ange­fan­ge­ne 10 Minu­ten 50,- Euro

- optio­nal: Pro­fi-Visa­gis­tin für Mas­ke & Haa­re

- Visa­gis­tin Hono­rar / Kun­de: 150.- Euro + 19% MWSt. 

Busi­ness-Shoo­ting – Tages­bu­chun­gen

Wenn Sie ein grö­ße­res Busi­ness-Shoo­ting z.B. an Ihrem Fir­men­sitz pla­nen, gebe ich Ihnen hier einen ers­ten Kos­ten­über­blick:

1/2 Tag Shoo­ting ab 900,- Euro + MWSt.

1/1 Tag Shoo­ting ab 1.500,- Euro + MWSt.

Visa­gis­ten-Hono­rar: ab 400,- Euro + MWSt. / Tag

Einen ver­bind­li­chen Kos­ten­vor­anschlag erhal­ten Sie von mir nach Ihrem Brie­fing. Rufen Sie mich bit­te dazu an oder schrei­ben Sie mir. Kon­takt

Sehr geehr­ter Vej­no­vic,

ger­ne kön­nen Sie mei­ne Kun­den­mei­nung anonym auf Ihrer Web­sei­te ver­öf­fent­li­chen.

Ein pro­fes­sio­nel­ler Foto­graf, der sei­ner Berufs­be­zeich­nung alle Ehre macht. Die anspre­chend gestal­te­te und mei­nen Vor­stel­lun­gen von einem Bewer­bungs­fo­to-Shoo­ting ent­spre­chen­de Web­sei­te fiel mir bei mei­ner Inter­net-Recher­che auf. Als Frau ein Kom­pe­tenz aus­strah­len­des Bewer­bungs­fo­to zu machen ist eben­so leicht wie schwer. Es kommt auf die eige­ne Ein­stel­lung und – nicht min­der wich­tig – den rich­ti­gen Foto­gra­fen an. Andern­falls ist die Gefahr groß, Per­sön­lich­keit, Berufs­er­fah­rung und Durch­set­zungs­fä­hig­keit im Lich­te eines über­zeich­ne­ten Lächelns ver­blas­sen zu las­sen. Letz­te­res führt unwei­ger­lich dazu, die Frau durch den sog. „Weib­chen-“ oder „Nied­lich­keits­fak­tor“ – wenn auch unbe­wusst – in die zwei­te Liga der Zuar­bei­ter zu degra­die­ren. Dass sich Herr Vej­no­vic mit die­sem The­ma ein­ge­hend aus­ein­an­der gesetzt hat, zeig­ten sowohl sein Inter­net­auf­tritt, als auch der per­sön­li­che Aus­tausch wäh­rend des Foto­ter­mins.

Sowohl der zeit­li­che und finan­zi­el­le Auf­wand pro­fes­sio­nell auf­ge­nom­me­ner Bewer­bungs­bil­der, als auch die Inan­spruch­nah­me der Diens­te einer Visa­gis­tin sind loh­nen­de Inves­ti­tio­nen in die eige­ne Kar­rie­re. Dies gilt umso mehr, als der ers­te Ein­druck bei einem Per­so­na­ler anhand einer Bewer­bung in einem Sekun­den­bruch­teil ent­steht und es kei­ne zwei­te Chan­ce für den „ers­ten“ Ein­druck gibt.

Eine stress­freie Atmo­sphä­re, ers­te Test­bil­der, kla­re Ansa­gen – gar­niert mit einer Prie­se Humor zur Auf­lo­cke­rung des Gesichts­aus­drucks – und die gemein­sa­me kri­ti­sche Aus­ein­an­der­set­zung mit den immer bes­se­ren Resul­ta­ten erga­ben das gewünsch­te Ergeb­nis: Bewer­bungs­fo­tos, die mein Durch­set­zungs­ver­mö­gen und Kom­pe­tenz ins Licht rücken, ohne das Frau-Sein und den Sym­pa­thie­fak­tor gänz­lich aus­zu­blen­den.

Das Fazit fällt daher ein­fach und kurz aus: Ich kann Herrn Vej­no­vic nur wei­ter emp­feh­len.

Freund­li­che Grü­ße