Zeigen Sie mehr Per­sönlichkeit auf Ihrem Portraitfoto

Man kann nicht nicht kom­mu­nizieren”, sagt Paul Wat­zlaw­ick. Selb­stver­ständlich gilt dies auch für die Fotografie. Set­zen Sie deshalb bewusst ein Zeichen gegen die Beliebigkeit der Bilder­flut und zeigen Sie Per­sön­lichkeit in Ihrem Busi­ness­portrait. Meine Por­trait­fo­tos ini­ti­ieren einen Dialog zwis­chen Ihnen, der dargestell­ten Per­son, und dem Betra­chter. Er soll sich mit Hil­fe des Fotos ein Bild von seinem Gegenüber machen kön­nen. Zahlre­iche Begeg­nun­gen mit starken Per­sön­lichkeit­en aus Man­age­ment, Film und Kun­st haben meinen Blick geprägt. Als erfahren­er Fotograf zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Per­sön­lichkeit am besten zur Gel­tung brin­gen. Ihr Por­trait­fo­to wird im Gedächt­nis bleiben.

Por­trait­fo­tograf: Alexan­der Vejnovic

Portraitfotograf Alexander Vejnovic
1

Lieber Herr Vejnovic,
gerne sende ich Ihnen ein kurzes Feed­back zu unserem Busi­ness-Foto­shoot­ing in Ihrem Foto­stu­dio in Düs­sel­dorf.

Die Frage ist ja, ob es wirk­lich ein pro­fes­sionelles Por­trait­fo­to sein muss. Es wur­de wahrschein­lich noch nie so viel fotografiert wie heute. Jed­er — kann — es, jed­er hat die tech­nis­chen Möglichkeit­en in Form eines Smart­phones immer bei sich. Häu­fig geht es bei diesen alltäglichen Fotos jedoch gar nicht um das Bild, son­dern um den Moment, in dem das Foto entste­ht — insofern ist der Anspruch an ein Self­ie o.Ä. nicht beson­ders hoch.
Wenn jedoch ein einzel­nes Bild aus der Fülle von Bildern her­aus­ge­grif­f­en und für sich betra­chtet wer­den soll, dann spie­len auf ein­mal viele Aspek­te eine Rolle und dann wird auch entschei­dend, wer diese Auf­nah­me macht und wie er/sie mit dieser für den Porträtierten unge­wohn­ten Sit­u­a­tion eines Foto­shoot­ings umge­ht.
Ich bin auf Her­rn Vejnovic über seine Home­page aufmerk­sam gewor­den und war von Anfang an von seinen Porträt­fo­tos ange­tan. Auf der Home­page beschreibt er, was ihm in einem Por­trait­fo­to wichtig ist; entschei­dend war für mich jedoch, dass dieser Anspruch auch im Bild trans­portiert wird. Natür­lich sind bei ein­er guten Fotografie die Hal­tung und die Mimik, das Licht und der Bil­dauss­chnitt rel­e­vant. Doch let­ztlich geht darum, einen Dialog zu ini­ti­ieren zwis­chen der dargestell­ten Per­son und dem Betra­chter, der sich nur auf­grund des Fotos ein Bild von seinem Gegenüber machen kann. In den Gesprächen über die Auf­nah­men, die im Stu­dio entste­hen, wird deut­lich, dass Herr Vejnovic ger­ade auf diesen Aspekt der Kon­tak­tauf­nah­me mit dem Betra­chter beson­deres Gewicht legt.
Das Foto­shoot­ing ver­lief in sehr entspan­nter Atmo­sphäre in mehreren Schrit­ten. Nach eini­gen ersten Probeauf­nah­men wur­den diese am Bild­schirm betra­chtet und ver­glichen. Das Gespräch nutzt Herr Vejnovic, um einen Ein­druck von den Vorstel­lun­gen des Porträtierten zu gewin­nen. Diese Gespräche fließen in die weit­eren Auf­nah­men mit ein, sodass am Ende ein gestal­tetes Por­trait und ger­ade kein zufäl­liges Foto entste­ht.

Her­zliche Grüße
Kari­na P.
Düs­sel­dorf

1

Das Foto­stu­dio für Busi­ness­fo­tos (Busi­ness­portraits) und Bewer­bungs­bilder (Bewer­bungs­fo­tos) in Düs­sel­dorf. Als Teil­bere­ich der Busi­ness­fo­tografie fotografiere ich auch Mitar­beit­er­fo­tos (Mitar­beit­er­por­traits) für Fir­men­por­traits. Ihr Busi­ness­fo­tograf in Düs­sel­dorf auch für Event­fo­tografie und Messe­fo­tografie.